Flagge  Flagge  Flagge
Startseite
HOME | KONTAKT
Vorhalle zum Sitzungssaal - Ansicht aus dem Jahr 1912
Home / Stadt & Bürger / Stadtrat
DER STADTRAT

Zusammensetzung

Der Stadtrat besteht aus 30 Mitgliedern und dem Bürgermeister, dessen Mitgliedschaft kraft Gesetzes besteht. Die aktuelle Stadtratsperiode begann 2014 und endet 2019.

 

Stadtratsmitglieder können sich zu Fraktionen zusammenschließen. Die Bildung von Fraktionen, ihre Rechte und Pflichten sind in der Geschäftsordnung geregelt. Ziel der Fraktionen ist es, die im jeweiligen Wahlprogramm gemachten Aussagen in der kommunalpolitischen Arbeit umzusetzen. Damit ist die Fraktion Verbindungsstelle zwischen dem Wähler, dem Stadtratsmitglied und der Stadtverwaltung.

 

Die aktuelle Zusammensetzung des Rudolstädter Stadtrates sieht wie folgt aus:

 

Fraktionen

Sitze

Bürger für Rudolstadt (BfR)

8

Christliche Demokratische Union (CDU) / Freie Demokratische Partei (FDP)

8

Die Linke.

5
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

5

Freie Wählergemeinschaft (FWG)

2
Bündnis 90/Die Grünen (Grüne)

2

 

Den Kontakt zu den Stadtratsmitgliedern kann man über das Büro des Stadtrats jederzeit aufnehmen.

 

Aufgaben

Der Stadtrat als Hauptorgan der Stadt und Vertretung der Bürgerinnen und Bürger entscheidet über alle Angelegenheiten der Kommune. Er legt die Grundsätze für die Verwaltung der Stadt fest und setzt den Rahmen, innerhalb dessen die vom Bürgermeister geleitete Stadtverwaltung handelt. Alle fünf Jahre wird der Stadtrat gewählt; wahlberechtigt bei kommunalen Wahlen sind, neben den Rudolstädter Bürgerinnen und Bürgern, auch Bürger der EU-Staaten, die ihren Wohnsitz in Rudolstadt haben.

 

Die Kommunalordnung, die Hauptsatzung und die Geschäftsordnung des Stadtrates bestimmen den Rahmen für die Entscheidungen, die dem Stadtrat oder den Ausschüssen vorbehalten sind.


Sitzungstermine und Tagesordnungen finden Sie im Bürgerinformationssystem der Stadt Rudolstadt.

 

Eine Sitzung des Stadtrates findet in der Regel einmal monatlich am Donnerstag in der ersten vollen Woche des jeweiligen Monats statt. Sie besteht aus einem öffentlichen und einem nicht öffentlichen Teil. Ort und Zeit sowie die Tagesordnungspunkte zur öffentlichen Stadtratssitzung werden rechtzeitig zuvor mittels einer Anzeige in der örtlichen Tagespresse bekannt gemacht. 

 

In öffentlicher Sitzung des Stadtrates und der Ausschüsse gefasste Beschlüsse werden im

 

"Amtsblatt des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt und seiner Städte und Gemeinden"

 

bekannt gemacht.

 

Die Niederschriften zu den öffentlichen Sitzungen des Stadtrates und der Ausschüsse, sowie die in öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse können im Büro des Stadtrats und in den jeweiligen Fachdiensten während der üblichen Sprechzeiten eingesehen werden.

 

 

» Bürgermeisterberichte der Stadtratssitzungen

 

 

Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz