head
 
arrow
KINDER "Energietag der EVR (Energieversorgung Rudolstadt) mit den 3. Klassen der Grundschule Schwarza"
Stadtbibliothek
Di 14.05.2019 - 09:30 Uhr
Auch in diesem Jahr findet der „Energietag“ in der Bibliothek statt. Es geht um den Strom in Theorie und... mehr
THEATER "Die Nibelungen"
Theater im Stadthaus
Mi 15.05.2019 - 10:00 Uhr
Do 16.05.2019 - 12:00 Uhr
Fr 17.05.2019 - 09:00 & 12:00 Uhr
Am Hof des Burgunderkönigs Gunther herrscht gepflegte Langeweile. Da erscheint Siegfried, der glorreiche Drachentöter und mischt... mehr
LESUNG "Peter Neumann: Jena 1800 - Die Republik der freien Geister"
Schillerhaus
Mi 15.05.2019 - 19:00 Uhr
Jena 1800: Mit den Ideen der Französischen Revolution geraten nicht nur die politischen Verhältnisse in Europa ins... mehr
MMM
THEATER "MMM - Was bin ich?"
Theater im Stadthaus
Mi 15.05.2019 - 19:30 Uhr
219 Berufe, 70 historische Stargäste, 70 Prominente aus Film und Fernsehen, Musik, Sport und Politik sowie... mehr
arrow
FILM "Christo -Walking on Water"
Kino in den saalgärten
Mi 15.05.2019 - 20:00 Uhr
Der bildenden Künstler Christo wird bei der Realisierung des lang geplanten Projekts „The Floating Piers“ auf dem italienischen See Lago d'Iseo begleitet. Wegen des... mehr
arrow
VORTRAG "Schmerzen in der Hüfte: Wann hilft ein künstliches Gelenk?"
Stadtbibliothek
Do 16.05.2019 - 17:00 Uhr
Die Schmerzen spüren die Betroffenen in der Regel zunächst beim Gehen, dann beim Treppensteigen, aber auch nach langem... mehr
ESSEN & TRINKEN "KÜFA-vegan kochen"
saalgärten
Fr 17.05.2019 - 18:00 Uhr
Mit dem Frühling kommt junges Gemüse und frische Kräuter in die vegane Küche. Daraus lassen sich leckere und... mehr
AUSSTELLUNG "Antje Reinhardt: Keramiken"
Ausstellungseröffnung in der KulTourDiele
Fr 17.05.2019 - 18:00 Uhr
Ausgestellt werden Arbeiten aus Steinzeug und Porzellan der Drößnitzer Keramikerin. Dazu gehört eine kleine Auswahl von Gefäßgruppen, die formal einfach gehalten und... mehr
BENEFIZ-GALA "Scotti-Live: Meine Stadt und ich"
Burgkeller
Fr 17.05.2019 - 19:30 Uhr
Unter dem Motto „Meine Stadt und ich“ macht der gebürtige Rudolstädter Travestiekünstler Scotti wieder auf sich aufmerksam. Letztes Jahr hatte er... mehr
THEATER "Schnucki, ach Schnucki"
Hermann Leopoldi – Ein Klavierkabarettist und seine Lieder im Schminkkasten
Fr 17.05.2019 - 20:00 Uhr
"… heut fahr’n mer nach Kentucky!" – mehr als zwei Zeilen braucht es nicht, und man hat das ganze übermütige Stimmungslied im... mehr
arrow
FILM "Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein"
Kino in den saalgärten
Fr 17.05.2019 - 20:00 Uhr
Der zwölfjährige Paul Silberstein, Spross einer so mondänen wie geheimnisvollen altösterreichischen Zuckerbäckerdynastie, sprachgewandt, abenteuerhungrig und... mehr
FÜHRUNG "Rundgang durch die historische Innenstadt"
Touristinformation
Sa 18.05.2018 - 11:00 Uhr
Unterhalb der Heidecksburg lädt die historische Altstadt mit ihren... mehr
KINDER "3käsehoch – Bühne frei für Kinder: Schneewittchen"
theater tumult
Sa 18.05.2019 - 11:00 Uhr
Steffen Mensching, Galina Gluschkow und Ulrike Lenz sind zugleich Märchenerzähler und Spielleiter. Damit sich ihre kleinen Gäste... mehr
WORKSHOP "Pflanzenwässer selbst gemacht – Workshop zum Destillieren von Hydrolaten"
Thüringer Bauernhäuser im Heinepark
Sa 18.05.2018 - 14:00 Uhr
Bereits seit der Antike ist die Destillation zur Herstellung ätherischer Öle und Hydrolate bekannt. Lassen Sie sich in einem zweistündigen Workshop von Ulrike und... mehr
arrow
TANZEN "Youth’n‘Bass"
saalgärten
Sa 18.05.2019 - 19:00 Uhr
Zur Jugendweihe, so sagt man, wird man vom Kind zum Erwachsenen; warum also nicht auch feiern wie die Älteren? Von 19 bis 24 Uhr können... mehr
THEATER "Otello"
Meininger Hof, Saalfeld
Sa 18.05.2019 - 19:30 Uhr
Otello hat es weit gebracht. Nach militärischen Triumphen wurde er zum Befehlshaber der venezianischen Flotte ernannt. Die schöne, adelige Senatorentochter Desdemona ist... mehr
arrow
THEATER "Das Original"
Schminkkasten
Sa 18.05.2019 - 20:00 Uhr
"Ist das Kunst oder kann das weg?" – diese Frage führt den renommierten Kunstexperten Lionel Percy ausgerechnet in... mehr
FÜHRUNG "Liebe, Mord und Totschlag"
Wissenswertes, Erotisches und Schauriges aus drei Jahrhunderten Kriminalgeschichte - Start: Touristinformation
Sa 18.05.2019 - 21:00 Uhr
Die romantische Geschichte von der Lovestory zwischen Friedrich Schiller und den beiden Lengefeld-Schwerstern ist bekannt. Dass aber ... mehr
FEST "Das Schillerhaus wird 10! – Ein Gartenfest mit Brunch, der Köstritzer Jazzband und mehr"
Schillerhaus
So 19.05.2019 - 10:00 Uhr
Das Traumpaar Schillerhaus und Rudolstadt feiert in diesem Mai seine Rosenhochzeit. Am Internationalen Museumstag wird deshalb mit einem Brunch in Haus und... mehr
FEST "Seifenblasenfest"
Heinepark
So 19.05.2019 - 14:00 Uhr
Kosten- und sorgenfrei ist das Seifenblasenfest. Schlaraffen – bedeutet abgeleitet so viel wie „sorglose Genießer“ – begeben sich in ein Meer aus Seifenblasen. Kinder, Erwachsene und... mehr
FÜHRUNG "Lust und Frust am Fürstenhof – Führungen mit der Kammerzofe"
Eine Führung durch die Festräume des Residenzschlosses Heidecksburg
So 19.05.2019 - 15:00 Uhr
Eine junge Kammerzofe geleitet die Besucher durch die fürstlichen Gemächer und kommt ins Plaudern. Dabei vergisst sie... mehr
THEATER "Die Welt auf der Welle"
Theater im Stadthaus
So 19.05.2019 - 18:00 Uhr
Ein Stück vom Meer. Was macht es mit uns, wenn wir dem Element auf Gedeih und Verderb ausgesetzt sind? Gibt es noch Lebensausfahrten ohne Schiffbruch? Finden wir... mehr

 

 

• • • AUSSTELLUNGEN • • • • • • • •                

 

   
arrow
Steinreich. Goldschätze der geologischen Sammlung

Residenzschloss Heidecksburg

Der Mitbegründer des Kabinetts und spätere Hofmedikus, Georg Christian Füchsel, nahm bedeutenden Anteil an der Klassifizierung und Ordnung erster geologischer Sammlungen des Prinzen und späteren Fürsten Friedrich Karl von Schwarzburg-Rudolstadt, der aufgrund eines folgenschweren Reitunfalls lange Zeit das Bett hüten mußte. Füchsel brachte ihm währenddessen grundlegende Kenntnisse der Geologie und Mineralogie bei und beschäftigte sich selbst intensiv mit geologischen Studien. Er zeichnete nicht nur die erste geologische Karte eines thüringischen Gebietes, sondern prägte auch heutig geläufige Begriffe wie ‚Muschelkalk‘ und ‚Buntsandstein‘. über die Geschichte des Kabinettes bis hin zum Naturhistorischen Museum gingen immer wieder geologische Funde in der Sammlung auf. Einen besonders umfangreichen und bedeutsamen Zuwachs erhielt das Museum durch die Dauerleihgabe der Goldsammlung von Dr. Markus Schade, dem Gründer des Deutschen Goldmuseums Theuern. Die übergabe der Sammlung soll mit der Sonderausstellung Würdigung erfahren und das Groß und Klein faszinierende Thema rund um das Gold greifbar machen. Darüber hinaus werden ausgewählte Sammlungsbestände gezeigt, u. a. die kürzlich durch die Bergakademie Freiberg aufgearbeiteten Siegelerden aus dem 18. Jahrhundert.
Das Begleitprogramm zur Ausstellung ist unter
www.heidecksburg.de abrufbar.


arrow
Das Tier in Porzellan

Sonderausstellung im Residenzschloss Heidecksburg

Mit der Ausstellung an Tierplastiken aus Porzellan der Sammlung Grambeck (Hamburg) begeht das Thüringer Landesmuseum Heidecksburg das 110-jährige Jubiläum der Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst. 1909 gründete Max Adolf Pfeiffer in Unterweißbach eine der ersten Kunstabteilungen mit Porzellandesign auf dem Weg in die Moderne. Die Sammelleidenschaft von Herrn Grambeck begann 1985 mit einem Papagei von Wilhelm Neuhäuser (Schwarzburger Werkstätten) und dem Schneefalken von Hermann Fritz (Meißen). Aus seiner kontinuierlich gewachsenen Sammlung von über 250 Tierplastiken werden in der Porzellangalerie etwas mehr als 100 Modelle aus der Zeit von 1910 bis 1930 der großen deutschen Manufakturen mit Schwerpunkt Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst präsentiert. Ob Federvieh oder exotische Raubkatzen, beurteilen Sie selbst, inwieweit die Tierstudien der Künstler jener Zeit in Porzellanmodelle umgesetzt wurden.

www.heidecksburg.de


arrow
Antje Reinhard: Keramiken

KulTourDiele

Ausgestellt werden Arbeiten aus Steinzeug und Porzellan der Drößnitzer Keramikerin. Dazu gehört eine kleine Auswahl von Gefäßgruppen, die formal einfach gehalten und mit Präge- und Drucktechniken verfeinert sind. Außerdem werden frei gestaltete Bildplatten und Stücke, die in Zusammenarbeit mit der Dornburger Porzellanmalerin Barbara Kutterer entstanden sind, gezeigt.

Mo - Fr 09:30 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Sa 10:00 - 12:00 Uhr

 

 

• • • DAUERAUSSTELLUNGEN • • • • • • • •                

 

   
arrow
Rococo en miniature - Die Schlüsser der gepriesenen Insel

Residenzschloss Heidecksburg

Dem Besucher der Ausstellung im ehemaligen Gewülbe der fürstlichen Hofküche erüffnet sich eine aufregende und vielseitige Welt im Stile des 18. Jahrhunderts. Die Bewohner der Miniaturschlüsser entführen ihn in eine fremde Welt. Immer wieder künnen genial durchdachte und perfekt ausgeführte Details entdeckt werden, die von beeindruckenden Kenntnissen zum hüfischen Zeremoniell, zur Architektur- und Kostümkunde zeugen.
STILECHTE BAUTEN IM MASSSTAB 1:50
Ausgangspunkt dieser einzigartigen Miniaturenwelt ist ein Rollenspiel der beiden Schüpfer, das vor über 50 Jahren begann. Bis in die ... mehr

April bis Oktober
täglich von 10:00 - 18:00 Uhr, außer montags

November bis März
täglich von 10:00 - 17:00 Uhr, außer montags

An Feiertagen montags geüffnet.

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Eintragungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.